Bild Nahrungsergänzung 1 slider42-690x288 start Bild2 Winterspeck Bild1 slider3

Behandlungsinfo

Während des Beratungsgesprächs über das System ProSlimelt wird die Kundin genau über die Wirkungsweise informiert. Ebenfalls wird Ihr erklärt, wie der Behandlungserfolg mittels Fotos und Messeinheiten dokumentiert wird. Je nach Behandlungszonen sind 3 bis 10 Anwendungen nötig.

Die ProSlimelt Spezialistin zeichnet die gewünschte Behandlungszone der Kundin in stehender Position ein. Die Behandlungszone kann je nach Grösse mit einer oder zwei Sonden behandelt werden. Die Dauer beträgt 30 oder 60 Minuten.

Die Kundin stellt sich vor die Fotowand, wo sie sowohl vor und nachher in exakt gleicher Position von allen Seiten fotografiert wird.

 

Vor dem Fotografieren wird der Umfang der zu behandelnden Zone abgemessen. Hier ist das genaue Abmessen und das Markieren wichtig, damit nach der Behandlung das Messen an der gleichen Stelle wiederholt werden kann.

Die Spezialistin trägt auf die zu behandelnde Zone das Kontaktgel auf und setzt die Ultraschall-Sonde punktuell auf die Haut auf. Bei gewissen Behandlungszonen können auch zwei Sonden verwendet werden. Die Behandlungszeit wird somit reduziert. Mit leichten und langsamen Bewegungen wird die Zone während der programmierten Zeiteinheit behandelt.

Mit ProSlimelt wird nicht massiert – weder die Hautoberfläche noch das Unterhautfettgewebe. Kein Ziehen, Rollen, Ansaugen oder Reizen der Behandlungszone durch Elektrostimulanz.
ProSlimelt erreicht seine unglaublichen Resultate über die Wirkungskraft von niederfrequentem Ultraschall auf lokalisiertem Fettgewebe. Mittels Kavitationseffekten werden partiell, aber irreversibel Fettzellen eliminiert und reduziert. Indem die zu behandelnden Zonen am Körper der Kundin gezielt mit dem Ultraschallsondenkopf und dem dazugehörenden Gel abgefahren werden, wird der Wirkungsmechanismus initiiert.

Nach der Behandlung wird die betreffende Zone der Kundin erneut gemessen. Anschliessend werden die erreichten Resultate in der Kundenkartei festgehalten.
Sehr wichtig ist, dass am Tag der Behandlung und an den zwei danach folgenden,  3 Liter Flüssigkeit getrunken wird. (Wasser und ungesüssten Tee) 

Wichtig ist in dieser Zeit ebenfalls, dass Sie fettarm essen, damit die Leber und die Nieren besser und schneller die abgestorbenen Fettzellen abtransportieren können.

ProSlimelt unterscheidet sich grundsätzlich von anderen auf dem Markt angewandten Methoden.
ProSlimelt erreicht seine fast schon unglaublichen Resultate über die Wirkungskraft von niederfrequentem Ultraschall auf lokalisiertem Fettgewebe über die Kavitationen im Bereich der Fettzellen. Dies wird erreicht, indem die entsprechende Zone am Körper des Kunden gezielt mit dem Ultraschallsondenkopf und dem dazugehörenden Gel behandelt wird.

…wir lassen Fettpolster schmelzen…

ProSlimelt unterscheidet sich grundsätzlich von
anderen auf dem Markt angewandten Methoden.

ProSlimelt die echte Alternative zur Fettabsaugung
ohne chirurgischen Eingriff, ohne Schmerzen, Risiken
und Vernarbungen.

Die sanfte und hocheffektive Behandlungs-Methode mit
ProSlimelt sagt den Fettzellen grossflächig aber auch punktuell den Kampf an.

ProSlimelt erreicht seine fast schon unglaublichen Resultate über die Wirkungskraft von niederfrequentem Ultraschall auf lokalisiertes Fettgewebe über die Kavitationen im Bereich der Fettzellen.

Die einzigartigen Vorteile

Zeiteffizientes & nicht-invasives Verfahren

effiziente und sichere Körperkonturbehandlung

Sichtbare reduzierung des Körperumfangs nach jeder Behandlung

Fettgewebe wird mittels natürlicher Mechanismen abgebaut

Praxisbehandlung / keine OP

Keine Narkose / angenehmes Verfahren

Ihr/e Spezialist/in freut sich Ihnen die Begeisterung über die nicht invasive, absolut angenehme und hochwirksame Methodik von ProSlimelt näher zu bringen und stehen Ihnen für Fragen gerne weiter zu Verfügung.

 

Therapeutischer Hochfrequenz-Ultraschall

(1 bis 3 MHz) wurde lange Zeit auf Grund seiner analgetischen, koagulierenden und antifibrotischen Eigenschaften angewandt.
Da sich bei der Behandlung von Lipodystrophien mit hochfrequenten Ultraschallwellen jedoch nicht der gewünschte Effekt am Unterhautfettgewebe erzielen lässt, wird hier mit Niederfrequenz-Ultraschall gearbeitet.
Die Ultraschalltechnologie ist nicht-invasiv, arbeitet nicht mit radioaktiven Strahlen und ist frei von möglichen Komplikationen wie Blutungen, Infektionen oder Reaktionen, wie sie durch chemische Substanzen verursacht werden können.

 

Beauty Slimbody

Haus zum Magazin (vis à vis
Fashion Fish)
Gösgerstrasse 15
5012 Schönenwerd

Termin nur nach Vereinbarung
tel.: 062 849 15 90
tel.: 079 716 79 82

e-mail: info@beautyslimbody.ch

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
07:00 Uhr bis 20:30 Uhr
Samstag
08:30 Uhr bis 17:00 Uhr

infophentermine.com